Aktuelles aus Marialinden

Erster Platz beim Heimatpreis Overath!

Das Bürgerkomitee Marialinden erreichte den ersten Platz beim Heimatpreis Overath und erhielt 2.500 Euro Preisgeld. https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/bergisches-handelsblatt/overath/2-500-euro-preisgeld-buergerkomitee-mit-dem-heimatpreis-geehrt-38246840  

D’r Zoch kütt! Diesmal anders.

Heute an diesem tollen sonnigen Samstag, würde sich normalerweise der Zoch durch unser Dorp op dr Hüh bewegen. Leider geht das dieses Jahr nicht. Dazu hat die Grundschule Marialinden ihren Schülern der 4ten Klasse eine tolle Hausaufgabe gestellt – sie sollten einen Karnevalszug gestalten. Damit hat es angefangen. Die Jungs haben angefangen mit Legosteinen zu […]

Frohes Neues Jahr 2021!

Liebe Marialindener und Freunde unseres Dorfes, das Bürgerkomitee wünscht Euch allen ein gutes und vor allen Dingen gesundes Jahr 2021. Das letzte Jahr war bei den meisten anders als geplant. Für viele einsam und entbehrlich, für andere auch nachdenklich, für manche vielleicht sogar entspannend, denn der sonst übliche Stress wurde erzwungenermaßen ausgebremst. Auch das Bürgerkomitee […]

Video Beitrag über das Bergische Land

Nachfolgende seht ihr ein sehr schönes Video über unser schönes Bergische Land. Es ist vom Zweckverband Naturpark Bergisches Land produziert auf deren Homepage auch viele interessante Dinge über das Bergische Land zu finden sind.

Absage Weihnachtsmarkt 2020 “Rund um den Dom in Marialinden“

Das Bürgerkomitee Marialinden als Veranstalter des Weihnachtsmarktes “Rund um den Dom“ wird den diesjährigen Weihnachtsmarkt nicht stattfinden lassen. Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Als Veranstalter hat das Bürgerkomitee gegenüber den Besuchern wie auch den Ausstellern, Vereinen, Kindergärten und Schule eine Verantwortung. Der Weihnachtsmarkt ist für sein heimeliges und vorweihnachtliches Ambiente weit über […]

Bergisch genießen! auf Wandertrip durch Agger- und Naafbachtal

In der aktuellen Ausgabe des Magazins “Bergisch genießen!” ist ein toller Bericht über unsere Tour 3 “Aggertal und Naafbachtal” erschienen. Wir freuen uns auch über diese Veröffentlichung sehr und bedanken uns für die ausführliche Beschreibung. Ihr könnt den gesamten Bericht hier herunterladen, oder unter: https://www.agentur-janke.de/bergisch-genießen/ Kontakt mit der Agentur aufnehmen.

Bericht über unsere 3-Täler-Runde

Die Wanderblogger Astrid und Richy von http://www.spaetevoegel.de haben einen tollen Bericht über unsere 3-Täler Runde geschrieben. Das Durchlesen lohnt sich unbedingt, wegen der tollen Beschreibung und der schönen Fotos. Wir freuen uns über solch einen schönen Bericht. Der direkte Link zum Bericht: https://spaetevoegel.de/reisebericht/drei-bergische-taeler

Mauersegler Nistkasten im Dom

Eine Kirche bietet viel Lebensraum für Tiere, insbesondere für Vögel. Jedoch sind viele Kirchen im Rahmen von Sanierungsarbeiten für Vögel uninteressant geworden, weil Lücken und Öffnungen verschlossen wurden. Was zum Erhalt der Bausubstanz sinnvoll ist, ist für viele Arten leider fatal. Aus diesem Grund wurden am “Marialindener Dom” diverse Nistmöglichkeiten geschaffen. Bekannt sind die zwei […]

#wirbleibendaheim

Liebe Marialindener und Freunde unseres Dorfes, liebe Besucher. Wir hoffen Euch geht es allen gut. Viele Aktivitäten sind zurzeit nicht möglich, Restaurants geschlossen und Veranstaltungen fallen aus. Die Versorgung ist aber bei uns gesichert. Vielleicht kann man dem Ganzen etwas Gutes abgewinnen und es gelingt ein wenig zu entschleunigen. Der ein oder andere bringt vielleicht […]

Marialinden NaturNah erhält Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Marialinden NaturNah, eine Initiative des Bürgerkomitee Marialinden, wurde am 27. März 2020 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen – Hier geht es zur Pressemitteilung (PDF). Beitrag im Kölner Stadtanzeiger (Webseite) Die Fachjury […]