Kreisverkehr

Der im Jahre 2011 umgebaut und fertig gestellt Kreisverkehrsplatz  „Zur Sonne“

Auf Initiative und unter Federführung des Bürgerkomitees Marialinden wurde die Umgestaltung des Kreisverkehrsplatzes „Zur Sonne“ angegangen. Nach einem mehrjährigen Planungsprozess konnte der Kreisverkehr in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Sponsoren, der Fa. Christoph Stinn (Lorkenhöhe), Stadt Overath, Landesbetrieb Straßen NRW Gummersbach und dem Bürgerkomitee in diesem Jahr fertig gestellt werden.

Kreisverkehr vor dem Umbau

Kreisverkehr nach dem Umbau